Clean & Safe

Die Schweiz steht nicht nur für Natur, Berge und Seen sondern auch für Qualität, Zuverlässigkeit, Sicherheit und ein gutes Gesundheitssystem. Darum haben die Tourismusbranchenverbände in der Schweiz ein "Clean & Safe"-Label ins Leben gerufen. Mit diesem Label sollen die Gästen aufmerksam gemacht werden, dass sie einen Betrieb besuchen, der sich bewusst zur Einhaltung des Schutzkonzeptes gegen das Coronavirus verpflichtet hat.


Da der Mindestabstand von 1.5 Metern bei den Führungen nicht immer eingehalten werden kann, besteht während der Führungen im Swiss Knife Valley VISITOR CENTER und der Messer-Handmontage im Museum eine Maskenpflicht. Masken können vor Ort à CHF 1.- erworben werden.

Wir haben das Label "Clean & Safe" erhalten. Dies bedeutet, dass wir ein Schutzkonzept erstellt haben, dieses umgesetzt und es auch einhalten. Somit können sich unsere Gäste im Tourist Info Brunnen sicher fühlen. Denn die Gesundheit und Sicherheit unsere Mitarbeiter sowie unseren Gäste stehen an oberste Stelle.

Unser Schutzkonzept stellt sicher, dass die folgenden Vorgaben eingehalten werden. Für jede dieser Vorgaben müssen ausreichende und angemessene Massnahmen vorgesehen
werden. Der Arbeitgeber und Betriebsverantwortliche sind für die Auswahl und Umsetzung dieser Massnahmen verantwortlich.

Alle Personen im Unternehmen reinigen sich regelmässig die Hände.
Mitarbeitende und andere Personen halten 1.5m Abstand zueinander.
Bedarfsgerechte regelmässige Reinigung von Oberflächen und Gegenständen nach Gebrauch, insbesondere, wenn diese von mehreren Personen berührt werden.
Angemessener Schutz von besonders gefährdeten Personen.
Kranke im Unternehmen nach Hause schicken und anweisen, die (Selbst-)Isolation gemäss BAG zu befolgen.
Berücksichtigung von spezifischen Aspekten der Arbeit und Arbeitssituationen, um den Schutz zu gewährleisten.
Information der Mitarbeitenden und anderen betroffenen Personen über die Vorgaben und Massnahmen.
Umsetzung der Vorgaben im Management, um die Schutzmassnahmen effizient umzusetzen und anzupassen.



Schutzmassnahmen für Führungen im Swiss Knife Valley VISITOR CENTER & Victorinox Museum